×

HÄSTENS – LEIDENSCHAFT FÜR DEN PERFEKTEN SCHLAF

Die große Geschichte von Hästens reicht sechs Generationen zurück – von den Wurzeln als Sattlereibetrieb bis zur Ernennung von Hästens als Hoflieferant des schwedischen Königshauses. Es ist eine Geschichte voller Leidenschaft, Können und dem Streben danach, die besten, handgefertigten Betten der Welt herzustellen.

Warum verwendet Hästens natürliche Materialien? Und warum sind diese in einem Bett besser als diverse synthetische Materialien wie Gummi, Latex oder Schaumstoff?

Naturmaterialien erlauben es dem Bett zu atmen und Luft um Ihren Körper zu leiten, um Ihnen perfekte Bedingungen für einen guten Schlaf zu bieten. Jede einzelne gewundene Rosshaarsträhne wirkt dabei wie eine Miniaturfeder, welche die Arbeit des Hästens Federsystems unterstützt und gleichzeitig Feuchtigkeit und unerwünschte Wärme von Ihrem Körper ableitet. Sie werden in einer gesunden Umgebung schlafen, die eine natürliche Luftzirkulation erlaubt und Feuchtigkeit ableitet – frei von Schaumstoff, Polyurethan und Latex. Wir wissen aus Erfahrung, dass natürliche Materialien wie Baumwolle, Wolle, Leinen und Rosshaar einfach viel geeigneter für den intensiven Kontakt mit unserer Haut sind, als Schaumstoffe, die aus petrochemischen Substanzen hergestellt wurden.

https://stocker-einrichten.de/wp-content/uploads/Hästens-8-500x400.jpg
https://stocker-einrichten.de/wp-content/uploads/2000T-600x500.jpg

2000T

Mit dem Hästens 2000T haben wir die Grenzen des Schlafkomforts neu gesteckt. Es war unser erstes dreiteiliges Bett – mit einem federnden Unterteil, einer dicken Federkernmatratze und einer Auflegematratze für noch mehr Weichheit. Die Wirkung ist revolutionär: Wie man sich im Bett auch dreht, man hat immer das Gefühl, auf einem Polster aus Luft zu ruhen. Kein Wunder, dass das 2000T zu einem weltweiten Klassiker wurde.

Nun ist es an der Zeit, neu zu definieren, wie ein Bett aussehen und wie es heißen kann. Dürfen wir vorstellen? Marwari und Appaloosa, die Ergebnisse einer Zusammenarbeit mit dem bekannten schwedischen Designerduo Bernadotte & Kylberg; entwickelt auf der Basis des perfekten Schlafkomforts des Hästens 2000T und von Hästens’ unverwechselbarem blauen Karomuster.

https://stocker-einrichten.de/wp-content/uploads/Herlewing-600x500.jpg

Herlewing

Drei sorgfältig aufeinander abgestimmte Federsysteme stützen Ihren Körper und halten ihn in perfektem Gleichgewicht. Selbst wenn sich Ihr Partner umdreht, oder aufsteht, um einen Mitternachtssnack zu holen. Das Ergebnis?

Sie fühlen sich ausgeruht und ausgeglichen. Jeden Morgen – und den ganzen Tag lang. (Der Name ist kein Zufall: Herlewing bedeutet “Erwachen” auf Afrikaans.)

Über den Federn liegen zahlreiche kompakte Schichten aus Rosshaar, Wolle und Baumwolle, die von den besten Bettenmachern der Welt in einzigartiger Schichttechnik von Hand zusammengefügt werden.

Daraus entsteht die perfekte Mischung aus fantastischer Weichheit und haltbarer Flexibilität, die Ihnen eine völlig neue Dimension des Schlafkomforts eröffnet.

https://stocker-einrichten.de/wp-content/uploads/Eala-600x500.jpg

Eala

Auf Hawaiianisch ist “E ala!” ein Weckruf. Eine Nacht in einem Hästens Eala und Sie werden die Namenswahl verstehen. Sie fühlen sich angenehm kühl, fast als hätten Sie eine lauwarme Sommernacht auf einer einsamen Insel verbracht.

Wenn unsere Handwerksmeister feinstes Rosshaar, Schafwolle und Baumwolle zu perfekt ausgeglichenen Schichten verarbeiten, entsteht etwas Erstaunliches: eine lautlose Klimaanlage, sozusagen.

Feuchtigkeit wird vom Körper abtransportiert und Luft kann zirkulieren. So schaffen wir die weltbeste Schlafqualität auf ganz natürliche Weise.

Doch den besten Effekt spüren Sie erst, wenn Sie nicht im Bett liegen: Sie sind wacher, positiver, freundlicher und geduldiger. Ganz einfach ein bisschen mehr Sie selbst.

https://stocker-einrichten.de/wp-content/uploads/Maranga-600x500.jpg

Maranga

Wie auch immer Sie sich drehen und wenden – Sie fühlen sich schwerelos, wie von einer Wolke umarmt. (Eine ausgesprochen kuschelige, warme und trockene Wolke.)

Maranga, das seinen Namen vom maorischen Wort für “aufwachen” erhielt, setzt den Maßstab für den Bau der bequemsten Betten der Welt.

Unsere Handwerksmeister sparen keine Kosten und Mühen. Sie verwenden nur die erlesensten Naturmaterialien, die sie in einer bahnbrechenden Schicht-Technik zusammenfügen. Minutiös platzierte Seitennähte vollenden das Werk und sorgen für Geschmeidigkeit und Beständigkeit.

Weil wir darauf bestehen, dass Ihr Bett unvergleichlich komfortabel ist – in der ersten Nacht sowie in der neuntausendeinhundertfünundzwanzigsten.

Die Welt der Hästens Betten